Skip to main content

Selbstgeführte Radreise nach Cognac & La Rochelle

Von den Weinfeldern in Cognac zu den weißen Stränden der Atlantikküste

Westfrankreich ist ideal für eine Fahrradreise, entlang an den langen Stränden der Atlantikküste und an ruhigen Flüssen im Landesinneren. Sie starten in Cognac, der Mittelalterstadt mit Renaissance-Fassaden, wo der bekannte Branntwein seit dem 17.Jahrhundert destilliert wird. Ihre Fahrradtour führt Sie bis nach La Rochelle, einer hübschen und historisch interessanten Hafenstadt. Der Hafen existiert seit dem 13. Jahrhundert und war zeitweilig der wichtigste an der gesamten Atlantikküste. Das Gelände ist nicht ganz flach, aber im Großen und Ganzen einfach zu radeln. Sie wohnen in zentral gelegenen Mittelklassehotels und radeln mit Hilfe einer deutschen Wegbeschreibung. 

Abreise jeden Freitag, Sonntag und Dienstag zwischen 26. April und 27. September.
NB! Für einige Abreisedaten im Juli sind die Hotels bereits ausgebucht, da das Festival "Francofolies" im Zeitraum 10.-14.7.2019 in La Rochelle stattfindet.

Bitte beachten Sie:

  • Eine „Buchungsanfrage“ wird von uns automatisch als Buchung behandelt. Falls Sie sich noch nicht endgültig für eine Buchung entschlossen haben, rufen Sie uns bitte lieber an oder senden Sie uns eine E-Mail, statt das Buchungsformular auszufüllen.
  • Sobald wir eine Buchungsanfrage erhalten, überprüfen wir die Verfügbarkeit der Hotels zu den aktuellen Daten. Bitte warten Sie mit der Bestellung von Flug-, Fähr- oder Bahntickets, bis Sie eine endgültige Bestätigung per E-Mail von uns erhalten haben. Dies kann einige Stunden oder bis zu 3-4 Arbeitstage dauern.

Preise

Preis pro Person: EUR 740

Einzelzimmerzuschlag: EUR 290

Leihfahrrad: EUR 90
E-Bike-Leihe: EUR 180

Zusätzliche Übernachtungen: Siehe "Unterkunft / Mahlzeiten"

Im Preis inbegriffen:

  • 7 Übernachtungen in 2- und 3-Sterne-Hotels mit Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Karten und Wegbeschreibung (auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Norwegisch erhältlich)
  • Hotline-Service
  • Infomationsmaterial
  • GPX-Dateien auf Anfrage vor Abreise

Tagesprogramm

1. Tag: Ankunft in Cognac
Sie haben verschiedene Anreisemöglichkeiten: Mit dem Zug direkt nach Cognac, oder mit dem Flugzeug nach La Rochelle, Bordeaux oder Paris und von dort weiter mit dem Zug nach Cognac. Übernachtung im zentral gelegenen Hotel, 10-15 Gehminuten oder eine kurze Taxifahrt vom Bahnhof entfernt. Falls Sie mit dem Auto anreisen, können Sie es entweder gegen Gebühr in der Hotelgarage unterstellen oder gratis am Straßenrand parken. 
 
2. Tag: Rund um Cognac     49 oder 55 km
Erste Fahrradetappe. Nach der Fahrradausgabe am Morgen verlassen Sie Cognac auf Landstraßen entlang des Flusses Charente in Richtung Jarnac, vorbei an kleinen Dörfern und Weinbergen. In der Ortsmitte von Jarnac, beim Fluss, können Sie dem Cognacproduzenten Courvoisier einen Besuch abstatten. Jarnac ist der Heimatort des früheren französischen Präsidenten François Mitterrand, er liegt dort auch begraben. Zu Mitterands Ehren wurde in der Ortsmitte ein Museum eingerichtet, das die Geschenke zeigt, die er bei seinen zahlreichen Staatsbesuchen erhielt. 
 
3. Tag: Cognac – Saintes     44 km
Heute fahren Sie in Richtung Westen mit einigen Anstiegen mehr als gestern. Die Wiese vor dem Kloster Abbaye de Fontdouce bietet sich für ein Picknick an. Die Abtei im für die Gegend typischen, romanischen Stil ist für Besucher geöffnet. Am Nachmittag fahren Sie angenehm bergab zum Fluss Charente, wo Sie mit einer kleinen Fähre zum gegenüberliegenden Ufer nach Chanier übersetzen. Übernachtung im zentral gelegenen Hotel in Saintes.
 
4. Tag: Saintes – Rochefort    54 km
Saintes war ein römischer Kurort, und dort liegt das einzige römische Amphitheater an der französischen Westküste. Von dort aus radeln Sie auf kleinen Landstraßen durch die Dörfer, die mit ihren hübschen Kirchen, Schlössern und Cafés zu Pausen einladen. Am Ende der Etappe erreichen Sie Rochefort, im 18. Jahrhundert der wichtigste Hafen der französischen königlichen Marine. Übernachtung im zentral gelegenen Hotel in Rochefort.
 
5. Tag: Rund um Rochefort    45 oder 60 km
Im Hafen von Rochefort können Sie die genaue Kopie der Fregatte “L’Hermione” besuchen. Die alte Seilfabrik (La Corderie Royale) wurde zum Museum umgebaut und ist ebenfalls einen Besuch wert. Nach ein paar Kilometern setzen Sie mit einer kleinen Fähre über den Fluss Charente über. In Richtung Süden radeln Sie in einfachem Gelände durch mehrere Ortschaften, u.a. Brouage und Marennes. Weiter geht es durch Feuchtgebiete mit einzigartiger Vogelvielfalt hin zu einem großen Gebiet, das der Austernzucht gewidmet ist, mit Booten, und den typischen „cabanes“, den kleinen Hütten der Austernproduzenten. 
 
6. Tag: Rochefort – La Rochelle    43 km
Die heute Etappe führt Sie an der Küste entlang in den Norden, durch die Ortschaften St. Laurent, Yves und Châtelaillon-Plage vorbei. Sie radeln an mehreren Stränden vorbei, bringen Sie unbedingt Ihre Badesachen mit. Sie erreichen La Rochelle und radeln entlang der Strandpromenade, wo sich auch Ihr Hotel befindet. Wir empfehlen Ihnen ein Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants mit Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten. 
 
7. Tag: La Rochelle und Ile de Ré    42 oder 52 km
Letzte Fahrradetappe. Das Ziel der heutigen Rundfahrt ist eine der schönsten Inseln der französischen Atlantikküste, Ile de Ré. Eine große Brücke mit Fahrradweg führt Sie zu diesem beliebten Sommerferienziel. Sie radeln durch die herrlichen Küstenorte La Flotte und St. Martin-de-Ré, die mit Stränden und Restaurants zum Verweilen einladen. 
 
8. Tag: Abreise aus La Rochelle
Nach dem Frühstück endet Ihre Fahrradreise, und Sie können entweder weitere Tage in Frankreich genießen oder die Rückreise antreten. 
 

Anreise

Anreise:
zum Hotel in Cognac

per Flugzeug nach:
Paris Charles de Gaulle (CDG) - Homepage
Paris Orly (ORY) - Homepage
Bordeaux Mérignac (BOD) - Homepage

Vom Flughafen zum Bahnhof:
Bus, Flughafenexpress oder Taxi. Mehr Information finden Sie auf den Webseiten der Flughäfen, Links siehe oben.

Zug
Paris Roissy Charles de Gaulle - Cognac  ca. 4,5 Std.
Paris Montparnasse (alle Haltestellen) - Cognac  ca. 3,5 Std.
Bordeaux St. Jean - Cognac  ca. 2 Std.

 

Rückreise ab La Rochelle
Ihr Hotel in La Rochelle liegt etwa 500-600 m vom Bahnhof entfernt.

effektive Reisezeit La Rochelle-Paris: 4 Std.
Zug La RochelleParis Flughafen Roissy Charles de Gaulle Flughafen, 4 Std.
Zug La RochelleParis Montparnasse, Direktverbindung 3 Std.
Zug La RochelleBordeaux St Jean, 2,5 - 4 Std.

NB! Wir empfehlen Ihnen, Ihre Rückreise so zu planen, dass Sie mindestens 3 Stunden vor Abflug am Bahnhof Paris Montparnasse ankommen.   

Fahrplan, Tickets und Preise:
Sncf.com oder Bahn.de

(Die Zugtickets können bis zu 90 Tage vor Abreise gebucht werden. Merlot Reiser bucht keine Zugtickets.)

Unterkunft / Mahlzeiten

Hotels
Sie übernachten hauptsächlich in Drei-Sterne-Hotels und einigen Zwei-Sterne-Hotels. Alle Zimmer sind mit einem Badezimmer ausgestattet, einige verfügen über eine Klimaanlage. 
Die Hotelliste erhalten Sie zum Buchungszeitpunkt per E-Mail. 

 

Mahlzeiten
Siebenmal kontinentales Frühstück ist im Preis inbegriffen. Mittag- und Abendessen nicht inklusive, aber Sie erhalten Informationen über Einkaufsmöglichkeiten, schöne Rastplätze, Restaurants etc. 

 

Zusätzliche Übernachtungen
Falls Sie zusätzliche Übernachtungen bestellen möchten, vermerken Sie dies bitte im Bestellformular unter "Informationen an das Hotel". 

Preise pro Zimmer pro Übernachtung mit Frühstück:

Cognac
Einzelzimmer ab EUR 95 
Doppelzimmer/Twin ab EUR 140
Dreibettzimmer ab EUR 150

La Rochelle***
Einzelzimmer ab EUR 125
Doppelzimmer/Twin ab EUR​ 140

Bordeaux Quality Hotel Bordeaux Centre***
Einzelzimmer ab EUR 140
Doppelzimmer/Twin ab EUR 160

Paris Hotel de l'Orchidée*** (beim Bahnhof Montparnasse)
Einzelzimmer ab EUR 
Doppelzimmer/Twin ab EUR 

 

Fahrrad

Inklusive: 

  • Vélo de Ville Shimano Nexus 7-Gang-Fahrrad mit zwei Handbremsen, Schutzblech und Gepäckträger
  • Lenkertasche mit Kartenhalter
  • 1 Satteltasche zur Befestigung am Gepäckträger
  • Flaschenhalter
  • Wasserflasche
  • Flickzeug (1 Set pro 5er Gruppe) und Pumpe
  • Fahrradschloss
  • breiter, bequemer Sattel

 

Nicht inklusive:

  • Fahrradhelm
  • Fahrradcomputer
  • Klickpedale. Bringen Sie gerne Ihre eigenen Pedale mit, samt der Ausrüstung, um sie zu montieren. 
  • Gelfahrradsattel. Falls Sie Ihren eigenen mitbringen möchten, wählen Sie bitte die größte Größe. 


Damenrad

Herrenrad

E-bike

 

 

Routenprofil

Schwierigkeitsgrad: 1 von 3

Routenprofil: Diese Tour wurde mit dem Schwierigkeitsgrad 1 bewertet. Das Gelände ist flach und es ist mehrfach möglich Teilstücke abzukürzen oder Etappen auszulassen. Wir empfehlen diese Tour für alle in normal guter Form. 

 

M.o.h. = Meter über dem Meeresspiegel

Karte

Informationsmaterial

Per E-Mail zum Buchungszeitpunkt:

  • Informationsschreiben
     

Per E-Mail kurz vor Abreise: 

  • endgültige Informationen
  • Hotelliste
  • GPX-Dateien auf Anfrage 


Bei Ankunft im Hotel:

  • Roadbook mit Karten
  • Wegbeschreibung
  • Kofferanhänger für den Gepäcktransport
  • Reiseschilderung

 

Landkarte

Termine und Preise

Seite 1 von 3

AnreiseterminReisezielPlätzePreis
14/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
16/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
18/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
21/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
23/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
25/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
28/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
30/6Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
AnreiseterminReisezielPlätzePreis
2/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
5/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
7/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
9/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
12/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
14/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage
16/7Cognac & La Rochelle Auf Anfrage€740Buchungsanfrage

Information

 

 

 

  • NRF Logo
  • RGF Logo